tableframe top
blank
init/X Softwarelizenzen kann man kaufen - IT-Sicherheit nicht
blank
blank blank
menuframe top
blank  menuitem Startseite

 menuitem Das Team

 menuitem Sind Sie sicher?

 menuitem Kostenvorteile

 menuitem Die bessere Strategie

 menuitem Technischer Vorsprung

 menuitem Das Lösungsportfolio

 menuitem Vorgehensweise

 menuitem Referenzen

 menuitem Links

 menuitem Kontakt
blank
menuframe bottom

init/X

 
mainframe top
blank

Sicherheit

Die IT-Infrastruktur von Unternehmen und Organisationen ist heute einer Vielzahl von sicherheitsrelevanten Herausforderungen ausgesetzt, unter anderem:
  • Angriffe aus dem Internet (ILOVEYOU, Nimda, Blaster etc.) sind am erfolgreichsten, wenn bei allen Anwendern weltweit das selbe Betriebssystem läuft. Bei Ihnen auch?

  • Sogar die eigene lizenzierte Software baut unerwünschte Verbindungen zu den Softwareherstellern auf. Niemand weiß, ob außer für Produktaktivierungen und Fehlerreports etc. nicht auch Firmendaten dabei übermittelt werden.

  • In vielen Unternehmen fehlt ein durchdachtes Sicherheitskonzept. Man darf sich nicht darauf verlassen, dass die Sicherheitsmechanismen der Softwarepakete ausreichen.
Open Source Software kann dazu beitragen, Probleme zu vermindern, die durch Software-Monokulturen und nicht offengelegte Programmfunktionen entstehen.

Fazit: IT-Sicherheit lässt sich durch Implementierung von Open Source-basierten Sicherheitskonzepten wesentlich erhöhen.

blank
mainframe bottom
blank
blank

tableframe bottom